3 junge, neue Fallschirmspringer-Lizenzinhaber mit ihren Lehrern_Foto: FSG Abt. Fallschirmsport

Unsere Aktivitäten

Neben unseren fliegerischen Aktivitäten treffen wir uns auch regelmäßig um gemeinsame Ausflüge zu unternehmen oder auch um einfach Geselligkeit zu genießen. Hierbei lernen wir uns auch mal außerhalb des Flughafens kennen und knüpfen neue Kontakte und Freundschaften. Spaß und Kameradschaft steht dabei an oberster Stelle!

Das Spektrum unserer Aktivitäten:

  • Teilnahme an Fortbildungskursen zur Luftfahrtzeugführung.
  • (Werks-)Besichtigungen von Systempartnern und des Luftverkehrs.
  • Mithilfe bei der Vorbereitung und Durchführung von Vereinsfesten und der Öffentlichkeitsarbeit wie zum Beispiel dem "DLR Tag der offenen Tür".
  • In unserem jährlichen Segelfluglager trainieren wir konzentriert das Segelfliegen und sitzen abends in gelassener Atmosphäre beisammen.
  • Einweisung in die Wartungsarbeit und Technik von Sportflugzeugen.



Das allgemeine Sprechfunkzeugnis für den Flugfunkdienst

Zur Ausübung des Flugfunkdienstes bei Boden- und Luftfunkstellen wird grundsätzlich ein von der Bundesnetzagentur ausgestelltes Flugfunkzeugnis benötigt.


Am 22.06.2009 fand ein Besuch beim Fliegerhorst Lagerlechfeld statt, der von den jugendlichen der Flugsportgruppe organisiert wurde. Es nahmen 25 interessierte Mitglieder des Vereins teil.


Ein Blick hinter die Kulissen der Deutschen Flugsicherung

Mitglieder der Flugsportgruppe im DLR Oberpfaffenhofen e.V. konnten die wichtigsten Aspekte für VFR-Piloten im fliegerischen Alltag bei der Deutschen Flugsicherung GmbH in München ansprechen.


Die Jugend der Flugsportgruppe organisierte für den Verein eine Besichtigung bei Lufthansa-Technik, um einen Blick hinter die Kulissen im technischen Betrieb der größten europäischen Airline (basierend auf Passagierzahlen) zu blicken.


Auf Initiative der Abteilung Jugend, fand das “Flugsicherheitsseminar der Flugsportgruppe im DLR Oberpfaffenhofen e.V.“ statt. Hoch qualifizierte, vereinsinterne Dozenten vermittelten “anwendungsorientierte Theorie von Piloten für Piloten“ für den fliegerischen Alltag.

Zwischenlandung in den Alpen

Dein Engagement für unsere Flugsportgruppe:

Für die regulären jugendlichen FSG-Mitglieder gibt es nicht nur die Möglichkeit, durch Schulungen und Fortbildungen das eigene Wissen und die Fähigkeiten zu erweitern, sondern sich auch aktiv im Verein zu engagieren.

Die Angebote reichen von den klassischen Wartungs- und Organisationsarbeiten über die Ausbildung zum Flugzeugwart, mit finanzieller Unterstützung der Flugsportgruppe, bis zur Ausbildung zum (Flug-)Lehrer der jeweiligen Abteilungen des Vereins, wobei hierzu natürlich eine entsprechender Erfahrung im jeweiligen Luftsportbereich vorausgesetzt wird.

Weitere Informationen zu den Schulungs- und Fortbildungsangeboten der Flugsportgruppe findest du hier.

Bei Fragen oder Anregungen freuen wir uns dir weiterhelfen zu können:

Alexander Krause und Roman Höflich (Stellvertreter) sind die Ansprechpartner der Jugendlichen und jungen Erwachsenen in unserem Verein und vertreten darüber hinaus unsere Interessen im Vereinsausschuss.

Falls du Fragen oder Anregungen hast - gerne auch zu Besichtigungsterminen oder Jugendaktivitäten - freuen wir uns von Dir zu hören.

Roman Höflich

Jugendvertreter
(1. Stellvertreter)

Tobias Brunn

Jugendvertreter